Speditions- & Speditionslager- Versicherungsschein


Bei diesem Produkt handelt es sich um die klassische Haftungsversicherung für den Speditions- und Logistikbetrieb, dessen Grundlage die Allgemeinen Österreichischen Spediteurbedingungen (SVS/LVS) (AÖSp) als AGB sind.


Versichert ist der Wareninteressent als Auftraggeber oder derjenige, dem das versicherte Interesse zur Zeit des den Schaden verursachenden Ereignisses zugestanden ist (Haftungsersatz durch Versicherung).


Die Versicherungssumme richtet sich nach dem jeweiligen Warenwert und ist begrenzt mit EUR 1,5 Mio pro Schadenereignis. Versichert sind Sach- und Vermögensschäden.


Der Regelselbstbehalt beträgt 10 %, mindestens EUR 20,--, maximal EUR 300,-- je Schadensfall.